Sandower Str. 38, 03046 Cottbus
0355 - 38 34 20
haus@isahr.de

Styren (Styrol) in den USA als krebserzeugend eingestuft (Juni 2011)

Die Arbeitsgruppe der WHO Institution IARC stufte Styrol in Gruppe 2A ein, „wahrscheinlich krebserregend für den Menschen“, basierend auf begrenzten Nachweisen beim Menschen und ausreichenden Nachweisen für Versuchtiere auf Karzinogenität. Die Europäische Gesellschaft für gesundes Bauen und Innenraumhygiene lehnt den Einsatz von Polystyrolprodukten im Innenraum präventiv ab. Quelle: Europäische Gesellschaft für gesundes Bauen und Innenraumhygiene

Gesündere Kinderzimmer

Kinderzimmer brauchen eine optimale Luftqualität und gesundheitsgeprüfte Produkte. Gerade Kinder reagieren sensitiv auf Schadstoffe. Diese können Asthma, Allergien und andere gesundheitliche Probleme auslösen. In Zusammenarbeit mit weiteren renommierten Instituten recherchierte und untersuchte das Sentinel Haus Institut vor allem Bauprodukte auf Schadstoffe und Krankheitserreger. […] Die Ergebnisse für zwei der wichtigsten Schadstoffe beziehungsweise Schadstoffgruppen – das…
Weiterlesen

Kontakt
close slider

So erreichen Sie uns

Sofortanruf 0355 – 38 34 20

E-Mail an haus@isahr.de

Anschrift
Sandower Str. 38
03046 Cottbus

Ich willige ein, dass diese Website meine übermittelten Informationen speichert, sodass meine Anfrage beantwortet werden kann.